Let's talk about failure

Wird bald bekannt gegeben

Auf einer FuckUp Night
sprechen
Fotograf: Sebastian Vandrey

FuckUp Night??

Erfunden in Mexico City ist die FuckUp Night eine Gelegenheit über Dinge zu sprechen, die nicht in unsere Gesellschaft zu passen scheinen: Niederlagen, gescheiterte Vorhaben, geplatzte Träume & Pleiten! Nur wer Erfolg hat ist begehrt, so scheint es. Aber es gibt keinen Erfolg ohne Scheitern! Nur wer aus seinen Fehlern lernt, kann erfolgreich werden.

Im Rahmen einer FuckUp Night stellen jeweils 3 bis 4 Unternehmer ihre persönlichen Bruchlandungen vor und bieten somit dem Publikum einen reichhaltigen Erfahrungssschatz.

Bereits in 18 Ländern weltweit haben Fuckupreneurs Vorträge über Ihr berufliches oder unternehmerischeres Handeln gehalten. Nach Mexico, Paris, Melbourne, Stockholm nun auch in Deutschland! Du kannst FuckUp Nights auch in deine Stadt holen.

Wir sind Teil eines weltweiten Lernprozesses, der dafür sensibilisieren soll, dass Scheitern ganz alltäglich ist!